Startseite > Wartung > Fälligkeit

Fälligkeit


Im gewerblichen Einsatz müssen die Geräte alle zwei Jahre geprüft werden, im privaten Haushalt ist dies nicht unbedingt vorgeschrieben. Anders allerdings, wenn Sie einen Feuerlöscher betreiben müssen, wie z.B. bei einer Ölheizung mit Tank. Versicherungstechnisch sollte man aber darauf achten und alle 2 Jahre eine Überprüfung der Feuerlöscher durchführen lassen. Vereinzelt verweigern Versicherungen nämlich die Leistung, wenn sie gegen die Schadensminimierungs-pflicht verstoßen. (Auslegungssache)

Unabhängig von jeder juristischen Betrachtung ist eine regelmäßige Prüfung und Wartung immer sinnvoll. Letztlich geht es um Ihre eigene und die Sicherheit anderer. Es gilt der Grundsatz:

Für den sicheren Einsatz und Betrieb ist die regelmäßige Instandhaltung - spätestens alle 2 Jahre - unverzichtbar!







Wann die nächste Prüfung fällig ist, können Sie leicht am Prüfsiegel auf dem Löschbehälter feststellen.